Login
 
HOME
PROGRAMM 2020/2021
CC@KUNSTMUSEUM
MITGLIEDSCHAFT
VEREIN
FILMARCHIV
KONTAKT
 
 
  Le Tout Nouveau Testament
  -----------------------------------------------
 
  Secrets & Lies
  -----------------------------------------------
 
  Shoplifters
  -----------------------------------------------
 
  Amur senza fin
  -----------------------------------------------
 
  8 femmes
  -----------------------------------------------
 
  El secreto de Wakolda
  -----------------------------------------------
 
  Dior et moi
  -----------------------------------------------
 
  The Lighthouse
  -----------------------------------------------
 
  CARTE BLANCHE
  -----------------------------------------------
 
  The Name of the Rose
  -----------------------------------------------
 
  The Secret Life of Walter Mitty
  -----------------------------------------------
 
  On Her Majesty’s Secret Service
  -----------------------------------------------
   
On Her Majesty’s Secret Service

Grossbritannien, 1969, 142’
Regie: Peter Hunt
mit George Lazenby, Telly Savalas, Diana Rigg


Nach zwei Jahren erfolgloser Jagd auf Ernst Stavro Blofeld wird James Bond von seinem Auftrag, den Schurken zu eliminieren, entbunden. Frustriert darüber möchte Bond seinen Job an den Nagel hängen, doch Sekretärin Miss Moneypenny holt stattdessen zwei Wochen Urlaub für ihn heraus. Bond stellt sogleich eigene Nachforschungen an und findet heraus, dass Blofeld fernab der Zivilisation auf einem Schweizer Alpengipfel namens Piz Gloria ein Institut betreibt, das die Heilung von Allergien verspricht. In Wirklichkeit dient ihm der Schlupfwinkel für die Erstellung und Verbreitung eines gefährlichen Virus. Als Ahnenforscher getarnt gelingt es Bond, sich dort einzuschleichen und das Vertrauen von Blofeld zu gewinnen. An der Seite der hübschen Teresa, Tochter des international gesuchten Gangsters Draco, erlebt Bond zahlreiche waghalsige Abenteuer.
Viele der Aussenaufnahmen des sechsten 007-Films, in dem George Lazenby zum ersten und einzigen Mal die Rolle des Agenten mit Lizenz zum Töten spielt, entstanden auf dem Schilthorn bei Mürren im Berner Oberland. Als Blofeld zieht Telly Savalas eine grosse Schurkennummer ab; Diana Rigg ist das attraktive Bond-Girl Tracy. Drehbuchautor Richard Maibaum folgte – im Unterschied zu andern Bond-Schreibern – genau Ian Flemings Romanvorlage. Peter Hunt über 007 in seinem Film: «James Bond trägt hier ausgesprochen menschliche Züge. Er überlebt nur dank seinem Scharfsinn und seiner Schlauheit, und er tut, was niemand für möglich gehalten hat – er verliebt sich zum ersten Mal ernsthaft und heiratet.»