Login
 
HOME
PROGRAMM 2020/2021
CC@KUNSTMUSEUM
MITGLIEDSCHAFT
VEREIN
FILMARCHIV
KONTAKT
 
 
  Le Tout Nouveau Testament
  -----------------------------------------------
 
  Secrets & Lies
  -----------------------------------------------
 
  Shoplifters
  -----------------------------------------------
 
  Amur senza fin
  -----------------------------------------------
 
  8 femmes
  -----------------------------------------------
 
  El secreto de Wakolda
  -----------------------------------------------
 
  Dior et moi
  -----------------------------------------------
 
  The Lighthouse
  -----------------------------------------------
 
  CARTE BLANCHE
  -----------------------------------------------
 
  The Name of the Rose
  -----------------------------------------------
 
  The Secret Life of Walter Mitty
  -----------------------------------------------
 
  On Her Majesty’s Secret Service
  -----------------------------------------------
   
SECRETS

Geheimnisse machen Filme erst interessant. Das Verborgene, Unsichtbare und Unausgesprochene sorgt für Spannung und lässt uns mitfiebern. Während wir einen Film schauen, versuchen wir die Beweggründe der Protagonisten nachzuvollziehen, wir wollen rausfinden, wer der Mörder und was das Motiv ist. Wir wollen einen Blick hinter die Kulissen, Orte und Gesellschaften sehen, die uns sonst verborgen bleiben. Das ist das Faszinierende am Kino: Es entführt uns in fremde Welten. Der Regisseur fungiert dabei als Reiseleiter, der uns ein Stück dieser verborgenen und noch unentdeckten Welt zeigt. Geheimnisse können auch Angst machen, das Unbekannte als Gefahr. Doch in der sicheren Umgebung des Kinos ist dieser Nervenkitzel erwünscht. Auch wenn in jedem Film ein Geheimnis steckt, gibt es einige Meisterwerke, die auf eine besondere Art und Weise damit spielen. Wir hoffen, dass wir mit unserer Auswahl für die Saison 2020/2021 diese Perlen gefunden und auch Ihren Geschmack getroffen haben.

>> Vorführungen in der Grabenhalle, St. Gallen